Ausgaben 2005-2007

MATRIX...

Damit große Dichter existieren können, braucht man große Leser. Walt Whitman „Niemand wird noch an den Büchern anderer interessiert sein, wir werden unsere eigenen Romane lesen, bestellt bei den Self-Publisher-Verlagen. Wir werden alle Schriftsteller sein“, stellt Matei Vişniec, einer der … Weiterlesen

Weiterlesen
Alternative text

MATRIX...

Vor 75 Jahren starb James Joyce. Wer kennt ihn nicht? Doch wer hat ihn gelesen? Die Essays von Klaus Martens und Simona-Grazia Dima versuchen nun, Ihnen zwei wichtige Werke des schmalen Mannes mit der Nickelbrille nahezubringen: die Prosasammlung „Dubliner“ und … Weiterlesen

Weiterlesen
Alternative text

MATRIX...

Seismogramme des Kriegsalltags Eine Fata Morgana schien die endgültige Fassung dieser MATRIX-Ausgabe zu sein: Sie wuchs und wuchs und wuchs und wir mussten irgendwann STOPP! sagen, sonst hätte sie alle vorstellbaren Rahmen gesprengt. Das 100-jährige Gedenken an den Ausbruch des … Weiterlesen

Weiterlesen
Alternative text

MATRIX...

Was Sie gerade lesen, sind nur geklonte/geklaute Zeilen aus einem langen Brief an einen Kulturminister, der vor etwa drei Wochen an den Börsenverein sowie einige Zeitungen ging. Eine Reaktion darauf habe ich nicht mitbekommen, deshalb denke ich, dass selbst eine … Weiterlesen

Weiterlesen
Alternative text

MATRIX...

Stellen Sie sich mal vor: Egal ob die Information von einer Zeitung, einem Radiosender, TV-Programm oder Blog kommt – überall die gleiche Meinung. Stellen Sie sich dazu noch vor, dass keiner es merkt, zu merken scheint oder merken möchte. Alle … Weiterlesen

Weiterlesen
Alternative text

MATRIX...

… wo es eine Literatur gibt, da gibt es nicht diese Literatur einfach, sondern es gibt sie, weil nach ihr verlangt wird … (143 Seiten mit und über Richard Wagner)   Wenn ich Sie aufforderte, das Editorial dieser MATRIX einem … Weiterlesen

Weiterlesen
Alternative text

Matrix...

…Was würden wir rumänischsprachigen Schriftsteller / ohne die deutschsprachigen anfangen, / fragte sich Mariana Marin … (Wir sind frei), schrieb ich 1998, fünfzehn Jahre später. Nikolaus Berwanger war damals für mich kein Unbekannter, aber er zählte nicht zu jenen, an … Weiterlesen

Weiterlesen
Alternative text

Matrix...

  „… Was würden wir rumänischsprachigen Schriftsteller / ohne die deutschsprachigen anfangen, / fragte sich Mariana Marin … (Wir sind frei)“, schrieb ich 1998, fünfzehn Jahre später. „In seinem Werk daheim“ Hans Bergel Als ich diese Verse zu Papier brachte, … Weiterlesen

Weiterlesen
Alternative text

Matrix...

Europa, ah, meine offene Wunde … Jahrelang habe ich von Europa geträumt. Jahrelang hat mich umgetrieben, dass die meisten Einwohner der EU nicht wissen oder nicht wissen wollen, dass Europa nicht an den Grenzen der EU endet, und sich damit … Weiterlesen

Weiterlesen
Alternative text